Werbebanner

Erwachsenenbildung.

print icon mail icon star icon
detail-image

Einen Überblick über das nationale Angebot im Bereich der Erwachsenenbildung bietet die Homepage www.erwachsenenbildung.ch des Schweizerischen Verbandes für Weiterbildung.

Hochschulen

Unter den Begriff Hochschule fallen die Fachhochschulen und die Universitäten. Vom Zürcher Oberland aus sind die Hochschulen mit dem öffentlichen Verkehr sehr gut erreichbar.

Höhere Berufsbildung und berufliche Weiterbildung

Die Weiterbildung im Bereich der höheren Berufsbildung schliessen Sie mit einer eidgenössischen Berufs- oder höheren Fachprüfung ab oder Sie absolvieren eine höhere Fachschule mit Abschluss eines Diplom HF.  Informationen zur höheren Berufsbildung finden Sie im pdf rechts oben in der grauen Box.

Es gibt aber auch andere Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung. Diese werden in der Regel als Lehrgänge beziehungsweise Zertifikatslehrgänge bezeichnet. Diese bauen in der Regel auf eine abgeschlossene Ausbildung oder erweiterte Schulbildung auf und bereiten systematisch zur Übernahme anspruchsvoller Aufgaben vor. Der Besuch eines Lehrgangs wird üblicherweise mit einem Diplom abgeschlossen. Auskunft darüber und über sämtliche höhere Fach- und Berufsschulen im Zürcher Oberland beziehungsweise im ganzen Kanton Zürich erteilt Ihnen das Mittelschul- und Berufsbildungsamt des Kantons Zürich oder die Berufs- und Laufbahnberatung in Uster.

Allgemeine Erwachsenenbildung

Finden Sie das richtige Weiterbildungsangebot für sich!

Das Zürcher Oberland bietet eine Vielzahl von Weiterbildungsangeboten. Meist handelt es sich hierbei um Kurse, welche von verschiedenen Institutionen angeboten werden. In den folgenden sieben Gemeinden im Zürcher Oberland finden Sie Institutionen, welche Weiterbildungen anbieten – sogenannte WAB-Institutionen.

Auch andere Institutionen im Kanton Zürich sowie Vereine veranstalten Kurse:

Gemeinde wählen

Zusätzliche Adresse melden

 

Partner:
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail