Werbebanner

Umwelt- und Energiespartipps.

print icon mail icon star icon
detail-image

Das Haus und der Garten bieten in allen Winkeln Potential zum Energiesparen. Zürioberland Wohnen nimmt sich der Thematik an, denn vieles dreht ums Verhalten, wie und wann wir Strom oder Ressourcen wie Wasser und Holz verwenden.

Alle paar Wochen erscheinen hier aktuelle Tipps, wie Sie Strom und Kosten sparen, also gleichzeitig der Umwelt und dem Portemonnaie etwas zu Liebe tun.

 

Aktuelle Tipps.

Der ökologische Fussabdruck.

Der ökologische Fussabdruck misst den Verbrauch der natürlichen Ressourcen und sagt aus wie viel Fläche auf der Erde wir für die Produktion der Ressourcen, die unser Lebensstil beansprucht, benötigen.  arrow_blue_more

Tipps zum Kühlen und Gefrieren.

Unserer Kühl- und Gefrierschränke sind im Dauereinsatz – sie arbeiten sozusagen 24/7, damit wir unsere Lebensmittel kühlen und länger aufbewahren können. Für diese Dienstleistung rund um die Uhr benötigen sie ... arrow_blue_more

Mobilität teilen? Wie denn?.

Auto teilen, wie geht dann das? Das fragen Sie sich vielleicht. Car Sharing ist ein Erfolgsmodell in der Schweiz, nun ist es sogar möglich, Privatautos über Plattformen ausfindig zu machen ... arrow_blue_more

Wildkräuter – Essbares vor der Haustüre.

Passend zum Frühling ein Tipp zum Sammeln von Wildkräutern. Wildkräuter spriessen derzeit gerade aus der Erde, im Wald, auf der Wiese und teilweise auch in unseren Gärten. Vom Gänseblümchen über ... arrow_blue_more

Nährstoffkreisläufe schliessen sich.

Grüngut, Rüstabfälle, etc. enthalten wertvolle Nährmittel. Informieren Sie sich, wie Sie Nährstoffkreisläufe oder die Produktion von Energie aus biogenen Abfällen unterstützen können. arrow_blue_more

Lampenbirnen und alternative Leuchtmittel.

Alte Birne kaputt! Welches Leuchtmittel kommt als Ersatz in Frage? Erfahren Sie mehr über die Unterschiede bei den Lampenbirnen und die Berechnung der Kosten von Strom über Lampenbirnen. arrow_blue_more

Energieeffizient Backen und Kochen.

Kochen und Backen verbreitet nicht nur guten Duft und stillt unseren Hunger, es braucht auch eine Unmenge Energie. Erfahren Sie, wie Sie energieeffizient kochen und backen. arrow_blue_more

Das Solarpotential auf dem Dach.

Mit einer neuen interaktiven Anwendung vom Bund finden Sie mit 1-2 Klicks heraus, wie geeignet Ihr eigenes Dach für die Solarenergieproduktion ist. Erfahren Sie mehr darüber, ob sich Solarzellen auf ... arrow_blue_more

Nachhaltige Mobilität mit Spassfaktor.

Im Gegensatz zur Mobilität mit dem Auto, ist das Fortbewegen mit dem Fahrrad oder zu Fuss nachhaltiger, gesünder und macht dazu noch Spass! Wie vergleichen sich diese Transportmittel? arrow_blue_more

Elektrogeräte im Haushalt.

Elektrogeräte sind omnipräsent im Haushalt. Haben Sie schon einmal gezählt wie viele Elektrogeräte Sie bei Sich zuhause haben? Sie werden sich wundern! Worauf gilt es bezüglich Energieeffizienz und Sicherheit zu ... arrow_blue_more

Regenwasser für den Garten – und für das Haus?.

Wofür brauchen wir Wasser im Haushalt? Und wie könnten wir es mit Regenwasser ersetzen? Hier lesen Sie mehr dazu. arrow_blue_more

Heizen mit Holz, Tipps zum Anfeuern.

Bald wird es kälter und wir sehnen uns nach einem wärmenden Holzofenfeuer. Erfahren Sie, wie Sie Emissionen reduzieren können, während Sie das wärmende Feuer geniessen. arrow_blue_more

Energieeffizienz für Ihr Unternehmen.

Energiekosten sind für Unternehmen - wie private - ein wichtiger Faktor. Sowohl die Umwelt wie auch das Portemonnaie wird geschont. Lesen Sie mehr über Energieeffizienz für Unternehmen. arrow_blue_more

Förderbeiträge je Gemeinde.

In den Gemeinden gibt es unterschiedliche Förderbeiträge bei einem Umbau oder beim Neukauf eines Gerätes. Erfahren Sie, welche Beiträge Sie beantragen können. arrow_blue_more

Partner:
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail