Werbebanner

November: Wintervorbereitung.

print icon mail icon star icon
detail-image

Gartentipp November

Bereiten Sie Ihren Garten auf den Winter vor

Die Tage werden kürzer und die Nächte länger und kälter. Die Pflanzenvegetation schaltet nun den Schongang ein: Der Herbst ist da und es wird Zeit, den Garten winterfest zu machen.

Herbstlaub entfernen

Mit dem Herbst fällt auch das Laub von den Bäumen. Befreien Sie Rasenflächen, Gehwege und Dachrinnen vom Laub. Auf Gehwegen kann das Laub in Kombination mit Regen oder Schnee schnell eine aktue Rutschgefahr darstellen. Das Laub auf der Rasenfläche wird am schnellsten und einfachsten mit dem Rasenmäher entfernt und im Graskorb gesammelt. Liegengebliebenes Laub kann Pilzerkrankungen fördern.

Gräser binden

Binden Sie Gräser spiralförmig mit einer starken Schnur zusammen. So wird verhindert, dass Schnee die Gräser auseinanderdrückt und es wird gleichzeitig Schutz vor Fäulnis durch übermässige Nässe geboten. Zum Binden der Gräser eignet sich am besten Kokosschnur.

Stammschutz

Bei starken Temperaturschwankungen – besonders, wenn im Spätwinter die Sonnenstrahlen bereits wieder kräftiger werden und die Nächte trotzdem frostig sind – können Frostrisse an Stämmen und Rissbildungen an der Rinde entstehen. Binden Sie die Stämme deshalb mit einer Schilfrohrmatte oder mit Jutebändern ein.

Kübelpflanzen winterfest machen

Grosse und schwere Kübelpflanzen, die man zum Überwintern nicht ins Haus holen kann, können, je nach Sorte, mit den richtigen Vorsorgemassnahmen auch draussen bleiben:

  • Krone der Pflanze locker mit Vlies einwickeln. Dadurch wird die Pflanze vor eisigem Wind geschützt.
  • Legen Sie Reisig von Nadelbäumen um den Stamm und auf die Erde. Der Reisig wärmt und schützt.
  • Wickeln Sie Noppenfolie um die Töpfe. Je dicker, desto weniger Kälte bekommt der Topf. Zusätzlichen Schutz bieten alte Säcke aus Leinen, die Sie um die Noppenfolie wickeln können.
  • Stellen Sie den eingepackten Topf anschliessend auf eine dicke Styroporplatte, damit von unten keine Kälte in den Topf eindringen kann.

Alternativ gibt es bereits fixfertige Winterschutz-Artikel für Pflanzen und Töpfe aller Grössen und Sorten, z.B. hier: https://www.gartenambiente.ch/

Partner:
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail