Werbebanner

Elgg.

print icon mail icon star icon
detail-image

Portrait

Elgg liegt ganz am Ostrand des Kantons Zürich, unmittelbar an der Grenze zum Kanton Thurgau, ungefähr zwölf Kilometer östlich von Winterthur. Elgg gehört zu den sechs historischen Zürcher Landstädtchen, ist aber ein eigentliches Dorf voller Charme, Persönlichkeit und hoher Lebensqualität. Das Kleingewerbe ist in Elgg vielfältig vertreten. Von der Elgger Fläche beansprucht die Landwirtschaft 46 %, der Wald 41 %, der Verkehr 4 % und die Siedlung 8 %. Der Lindenplatz im alten Dorfkern liegt auf 536 müM.

Zur Gemeinde gehört seit dem 1. Januar 2018 das Dorf Hofstetten und seine Weiler Dickbuch, Jakobstal, Geretswil, Huggenberg, Tiefenstein, Scheunberg, Steig und Wenzikon. Hofstetten ist vor allem für sein prächtiges Riegelhaus mit fünfseitigem Turmerker bekannt. Die Wiesen und Wälder rund um den 894 Meter hohen Schauenberg mit seiner mittelalterlichen Burgruine und der sensationellen Fernsicht ziehen Wanderer und Mountain-Biker von nah und fern an.

Details zu allen Gemeinden, wie z. B. Altersverteilung oder Beschäftigungsgrad nach Sektoren finden Sie beim Bundesamt für Statistik unter den Kennzahlen-Regionalporträts, oder auf der Gemeinde-Website.

Partner: