Werbebanner

Wohnortfinder.

print icon mail icon star icon
detail-image

Der Wohnortfinder Zürioberland ist online.

Das Zürcher Oberland ist eine attraktive Wohnregion. Dies beweisen die tiefen Leerstandsziffern und das stetige Wachstum der Region. Und dennoch: Wo liegt der für Sie geeignete Wohnort? Mit dem Wohnortfinder hat Zürioberland Wohnen in Zusammenarbeit mit der HSR ein Tool entwickelt, welches Ihnen bei der Entscheidung hilft.

 

Wie entscheiden Sie sich, wenn Sie die Qual der Wahl haben? Viele Faktoren beeinflussen, weshalb wir einen Wohnort wählen, sogenannte harte und weiche Standortfaktoren. Zu den harten Standortfaktoren zählt die Nähe zum (öffentlichen) Verkehr oder zum Wald für die abendliche Joggingrunde, zu den weichen Standortfaktoren zählen Freunde in der Nähe oder familiäre Verwurzelung am Ort. Aus der Auswahl von Faktoren präsentiert sich die Qualität eines Standortes. Je dunkler die Farbe ist, umso mehr der gewünschten Kriterien treffen zu.

Der Wohnortfinder im Beta-Release aufrufbar

Zur Vereinfachung des idealen Wohnortes hat Zürioberland Wohnen zusammen mit den beiden Informatikstudierenden der Hochschule Rapperswil (HSR) Remo Liebi und Laurin Murer unter der Leitung von Prof. Stefan Keller 2014-2015 den Wohnortfinder entwickelt. Der Beta-Release ist seit Ende Mai 2015 Online aufrufbar unter: http://wohnortfinder.zuerioberland-wohnen.ch/.

Crowd Source Daten verwendet

Durch die einzigartige Verbindung von Standorten von Geschäften, der Verkehrsanbindung oder von Landschaftselementen wie einem See, wird es möglich, sich in einer interaktiven Karte den geeignetsten Wohnort im Zürcher Oberland anzuzeigen. Ein grosser Teil dieser Daten wird aus dem Projekt OpenStreetMap entnommen, in dem Freiwillige Geodaten erfassen, ähnlich wie bei Wikipedia. Diese Crowd Sourced-Daten werden mit eigenen Daten ergänzt. Damit leistet der Wohnortfinder Pionierarbeit.

Warum nur im Zürioberland?

Die beiden Studierenden berichten über das Ergebnis wie folgt: „Wir haben uns sehr für offene Geodaten interessiert, und der Wohnortfinder ist eine schöne Anwendung um solche zu visualisieren.“ Und bereits wird aus anderen Regionen auf Twitter gepostet: „Warum nur im Zürioberland?“

–> http://wohnortfinder.zuerioberland-wohnen.ch/  (Mit Vorteil im Firefox öffnen.)

Partner:
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail