Werbebanner

Bäume und Sträucher zurückschneiden.

print icon mail icon star icon
detail-image

Im Herbst ziehen die Pflanzen ihren Saft in die Wurzeln zurück. Deshalb ist der Herbst/Winter die optimale Zeit für einen Baumschnitt. Dabei gilt es, einige Punkte zzu beachten.

 

Grösse von Bäumen auf Geh- und Fahrwegen

Bäume und Sträucher können entlang von Strassen zu Sichtbehinderungen führen. Dies birgt für alle Verkehrsteilnehmer ein Risiko und die Gewährleistung der öffentlichen Dienstleistungen wie Kehrichtabfuhr, Winterdienst etc. kann nicht sicher gestellt werden. Deshalb gilt folgende Regel:

  • über Gehwegen müssen die Bäume/Sträucher vom Boden her bis auf eine Höhe von 2.50 m zurückgeschnitten werden
  • über der Fahrbahn müssen die Bäume/Sträucher bis zu einer Höhe von 4.50 m zurückgeschnitten werden

Die Regeln gelten sowohl für öffentliche, wie auch für private Strassen. Die Strassenanstösser werden gebeten, die Äste von Bäumen und Sträuchern gemäss den Vorgaben zurecht zu schneiden.

Lesen Sie dazu den nebenstehenden Artikel aus dem Top-Hiwil.

 

Vorgehen beim Bäume schneiden

Der monatliche Gartentipp gibt Ihnen Tipps zum korrekten Zurückschneiden von Gehölzen. Sie finden ihn hier.

Eine Zusammenstellung über das richtige Zurückschneiden von Bäumen bietet z. B. das ofri-Magazin. Lesen Sie online den Artikel dazu.

Partner:
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail